Update: Stand der Sanierungsarbeiten

Ein Bericht von Christian Koch

Die Arbeiten der Sanierung im Ausbildungszentrum Biberach sind in vollem Gange. Die Dächer der Werkstätten sind zum größten Teil fertiggestellt. Hier wurden neue (natürlich ökologische) Dämmung, Dacheindeckung und Oberlichter (auch für Rauchabzug und Brandschutz!) angebracht.
Durchgeführt werden und wird noch im ZAZ der Einbau eines behindertengerechten WCs, brandschutztechnische Maßnahmen, zum Teil noch neue Verglasungen in den Werkstätten, neue Oberlichter im Flur und neue Außentüren.

Im CJD wird die Fassade energetisch auf den neusten Stand gebracht. Durch neue Fenster – teilweise bereits eingebaut gewesen - und eine neue und zeitgemäße Außenschalung wird dieses umgesetzt. Einige Fortschritte sind auch hier schon deutlich erkennbar. Auch im Verborgenen wird gearbeitet: Die gesamte Be- und Entlüftungsanlage sowie die Heizungsverteilung wird auf den technisch aktuellen Stand gebracht. Das wird einiges an Energie einsparen!
Den Stand der Fortschritte werden wir auch weiterhin durch Kurzberichte auf der Homepage aktualisieren.


Zurück