Kundenstimmen

Das sagen unsere ehemalige Teilnehmer zum Kurs "Geprüfter Polier"

"Mir persönlich hat der Polierkurs 2018 sehr viel gebracht. Man sieht das Unternehmen und die ganzen Strukturabläufe jetzt mit ganz anderen Augen. Durch den Unterricht der Referenten, die alle sehr kompetent und ein hohes Maß an Fachwissen hatten, wurden wir auf die Prüfung bestens vorbereitet. Anhand der Projektarbeit konnten wir unser Wissen auf Papier bringen, und somit zeigen, dass wir nicht nur handwerklich begabt sind. Mit der AEVO-Prüfung werde ich jetzt in unserem Betrieb noch mehr auf unsere Lehrlinge schauen, mit dem Ziel, dass sie die Prüfung zum Zimmerer gut bestehen. Alles in Allem waren die vier Monate kurzlebig, das auch an der sehr guten Kameradschaft der Kursteilnehmer lag. Ich kann den Kurs zum Geprüften Polier Holzbau (Hochbau) hier in Biberach bestens weiterempfehlen."

(Ralf Geiges, Holzbau Lorenz GmbH, 76532 Baden-Baden)

"Durch die Weiterbildungsmaßnahme zum Geprüften Polier, bekam ich im Bereich der „betrieblichen Organisation“ und auch in vielen anderen Fachbereichen einen intensiven Einblick in die zusammenhängenden Abläufe im Betrieb. Ebenfalls wurde ich auch professionell auf die zukünftigen Aufgaben als Polier vorbereitet.
Vorschriften, Richtlinien, Fachregeln und Gesetze wurden besprochen, um die daraus gewonnenen Erkenntnisse bei meiner künftigen Arbeit umsetzen und anwenden zu können. Besonders die umfangreiche Ausbildung in den Bereichen Mitarbeiterführung und Lehrlingsausbildung werden mir sehr helfen, künftig die Azubis und Mitarbeiter intensiver in den Arbeitsabläufen der verschiedenen Projekte mit einzubinden.
Die harmonische Atmosphäre im Kurs, die auch durch die qualifizierten Referenten geschaffen wurde und der Zusammenhalt der Kursteilnehmer waren großartig.
Ich kann die Qualifizierung zum geprüften Polier hier im Kompetenz-Zentrum Holzbau & Ausbau nur weiterempfehlen."

(Robert Weißenseel, Holzbau Eyrich – Halbig GmbH, 97723 Oberthulba)

"Durch den Kurs zum Geprüften Polier habe ich neue Erfahrungen, Kenntnisse und das Verständnis für viele Bereiche des Bauwesens und der Arbeitsvorbereitung erlangt. Dazu gehören Aufmaßregeln, Baustellenabläufe, Gewerke übergreifende Arbeiten und Detailausführungen für den alltäglichen Holzbau. Die Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme hat mich persönlich und fachlich gefordert und ich kann viele Informationen im Arbeitsalltag verwenden und einbringen. Durch die Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung, erhält man einen breiten Einblick in die Lehrlingsausbildung und man kann sich somit in die Lage eines Azubis versetzen.
Dies kann man Eins zu Eins in der Lehrlingsausbildung einsetzen. Durch den Unterricht der hochqualifizierten Referenten wurde man hervorragend auf die anstehenden Prüfungen vorbereitet und man hatte keine Probleme bei der Bewältigung dieser. Besonders hervorheben möchte ich den Zusammenhalt des Kurses und das kameradschaftliche Miteinander aller Kursteilnehmer.
Aus den überaus positiven Erfahrungen und den hier genannten Gründen, kann ich den Kurs zum geprüften Polier Hochbau, hier in Biberach, nur weiterempfehlen."

(Marius Beck, Zimmerei Beck, 88677 Markdorf)

"Der Kurs zum Geprüften Polier im Hochbau, welcher eine Bereicherung für die Betriebsabläufe in unserem Betrieb war, hat mich sehr weitergebracht. Vor allem im täglichen Arbeitsablauf, konnte ich immer wieder das Gelernte anwenden. Die hochqualifizierten Referenten haben mich optimal auf die zukünftigen Aufgaben des Poliers vorbereitet. Für die Mitarbeiterführung und Lehrlingsunterweisung ist dieser Kurs sehr wichtig. Hier konnte ich mein Wissen vertiefen. Der Polierkurs 2017 war für mich daher sehr wichtig. Ich kann den Kurs nur weiterempfehlen."

(Manuel Reichle, Holzbau Erwin Reichle & Söhne, 75394 Würzbach)

"Durch den Kurs zum geprüften Polier, gehe ich viele Bereiche im täglichen Arbeitsablauf ganz anders an und integriere auch meine Mitarbeiter und Auszubildenden viel mehr in die einzelnen Arbeitsschritte eines Projekts. Gerade durch die umfangreiche Ausbildung im Bereich der Mitarbeiterführung und der Lehrlingsunterweisung konnte ich mein Wissen vertiefen, wo ich vorher an meine Grenzen gekommen bin. Des Weiteren wurde ich in Bereichen der betrieblichen Organisation und auch in vielen anderen Fachbereichen optimal von hochqualifizierten Referenten auf die zukünftigen Aufgaben des Poliers vorbereitet. Was für mich auch sehr wichtig war, ist der großartige, kameradschaftliche Zusammenhalt des Polierkurses 2016 und aus diesen Gründen kann ich den Kurs zum geprüften Polier nur weiterempfehlen."

(Thorsten Reiff, Zimmerei-Holzbau Linhart, 72768 Reutlingen)