Subunternehmertag bei OTT-Haus

Am 5. März 2015 referierte unser Ausbildungsmeister Helmut Schuler bei der Firma Ott Haus in 88271 Wilhelmsdorf zum Thema der luftdichten Gebäudehülle.

Bauschäden vermeiden: Schnittstelle der Gewerke Zimmerer - Elektriker - Sanitär/ Heizung - Fensterbauer


Immer das Ziel im Blick: wie kann die Quailtät in der eigenen Firma noch verbessert werden, sensibilisierte Helmut Schuler die Gewerke für das Thema der luftdichten Gebäudehülle. Er zeigte verschiedene Schnittstellenprobleme zwischen den Gewerken auf und bot im Gegenzug Lösungsmöglichkeiten an. Wichtig ist auf der Baustelle vor allem die Gewährleistung, dass jedes Gewerk ohne Behinderung seine Arbeiten zugunsten der luftdichten Schicht fachgerecht erledigen kann.

In einer anschließenden Fragerunde zeigte Schuler anhand von mitgebrachten Schadensbildern mögliche Fehler und deren Folgen auf.

Gerne steht der Referent auch bei Innungsversammlungen mit diesem Vortrag zu Verfügung. Anfragen richten Sie bitte direkt an Helmut Schuler, schuler[at]zaz-bc[dot]de.


Zurück
Zum Vergrößern bitte anklicken