Schneller Wohnungsbau...

... aber für Singvögel!

Eine gemeinsame Aktion von Zimmerer-Azubis und Asylbewerbern im Bildungszentrum der Zimmerer in Biberach

Im Fernsehraum des Wohnheims im Bildungszentrum fanden in den vergangenen Monaten Sprachkurse für Flüchtlinge und Asylbewerber statt. Da sich das Wohnheim in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Werkstätten befindet, war die Neugier bei den Sprachschülern groß, die Werkstätten zu besichtigen, einige wollten auch unbedingt mitarbeiten.

Dieser Tatendrang wurde in einer kleinen Aktion mit Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahrs unter der Regie des Ausbilders Volker Bargen-Günscht umgesetzt. Zum Abschluss ihres Kurses kamen die Schüler in eine Werkstatt und bauten gemeinsam mit den angehenden Zimmerern aus vorgefertigten Bauteilen Vogelhäuser zusammen. So entstand quasi „schneller Wohnraum“ – für unsere gefiederten Freunde. Die zehn Vogelhäuser, die dabei entstanden sind, werden in nächster Zeit in dankbare Hände gegeben und somit  einer sinnvollen Verwendung zugeführt – wir werden wieder berichten!


Zurück