Es weihnachtet im ZAZ

Azubis des zweiten Lehrjahres haben auch dieses Jahr wieder im Maschinenkurs zusammen mit Ausbildungsmeister Christian Koch einen außergewöhnlichen Christbaum aus Holz für den Hof des ZAZ angefertigt. 

Die einzelnen Bauteile wurden zu den Themenbereichen "ablängen an der Kappsäge", "fasen mit der Oberfräse" und "kopierringfräsen mit der Oberfräse" nebenher zur eigentlichen Ausbildung angefertigt. Letzten Donnerstag war es nach Feierabend dann so weit, und der Weihnachtsbaum wurde rechtzeitig vor dem 1. Dezember aufgerichtet. 

Als kleines Dankeschön gab es am nächsten Tag eine Vesper für alle Teilnehmer, bei der sich Markus Weitzmann und Bernhard Otto persönlich bei den Azubis für ihren Einsatz bedankten.


Zurück