Zwei Liegen an die Kinderkrebs- und Leukämiestiftung gespendet

Die renommierte Messe DACH+HOLZ in Stuttgart ist der Spitzentreff für die nationale und internationale Dach- und Holzbaubranche: So präsentierte sich auch der Verband Holzbau Baden-Württemberg "spitzenmäßig" mit seinen selbstentwickelten und -gebauten Sonnenliegen aus Holz, die von den zahlreichen Besucher der Messe als Highlight wahrgenommen wurden. Anlässlich dieser Begeisterungswelle entstand die Idee, einige dieser Liegen nun einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen. So wurden zwei Holzliegen am 2. März von Ausbildungsmeister Volker Bargen-Günscht  an das Elternhaus der Kinderkrebs- und Leukämiestiftung in Ulm übergeben. Wir wünschen den Kindern, Eltern und dem gesamten Team, dass unsere Liegen Entspannung und Erholung bringen und zur Genesung beitragen können.


Zurück