Meisterkurs zur Werksbesichtigung bei Holzwerk Schneider

Die Kursteilnehmer des Meisterkurses wurden eingeladen, das Holzwerk Schneider zu besichtigen.

Am Donnerstag den 6.03.2014 besuchten die Teilnehmer des Meisterkurses am Bildungszentrum in Biberach auf Einladung das Holzwerk Schneider in Eberhardzell.

In der Fortbildung zum Zimmermeister spielt nachhaltiges und wohngesundes Bauen mit dem Werkstoff Holz eine entscheidende Rolle. So wurden den angehenden Zimmermeistern bei einem rund 2-stündigen Rundgang eindrucksvoll die ganzen Prozesse der Bearbeitung des Rohstoffes Holz von der Anlieferung im Sägewerk, über die Herstellung der verschiedenen Vollholzprodukte, der Produktion unterschiedlicher Dämmstoffe bis zur Logistik für termingerechte Auslieferung anschaulich präsentiert.
Mitarbeiter Herr Rasch, im Holzwerk Schneider zuständig für Produktmanagement und Qualitätssicherung, erläuterte die Abläufe, die Firmenphilosophie sowie den gesamten Energieprozess, der in diesem Unternehmen bzw. in den einzelnen Prozessen beinhaltet ist.
Nach einem kurzen Umtrunk mit reger Diskussion wurden die Meisterschüler mit einem kleinen Präsent verabschiedet.


Zurück