Erarbeitung eines Anhangs zur Richtline "Luftdichtheit für Zimmerer"

Am 21. Juli 2015 trafen sich die Mitglieder der Vorstandsgruppe Technik mit den Ausbildungsmeistern Helmut Schuler und Christian Koch im Verbandsgebäude FORUM HOLZBAU in Ostfildern, um über die Notwendigkeit eines Anhangs zur bestehenden Richtlinie „Luftdichtheit für Zimmerer“ zu diskutieren.

Schnell wurde allen Beteiligten klar dass hier Handlungsbedarf besteht. Anhand von Beispieldetails wurde ein Strukturaufbau sowie Möglichkeiten der Planung Ausführung und einer Leistungsbeschreibung erörtert. In den nächsten Wochen werden in Biberach die ersten Details mit Beschriftung und Texten vorbereitet und zur Sichtung an die Gruppe Technik verschickt.


Zurück