Schärfere Regeln für Drohnen-Besitzer

„Drohnenführerschein“ ab 2019 auch für kleine Drohnen

Ab 2019 müssen sich Besitzer von Drohnen auf schärfere gesetzliche Vorgaben und Regeln bei der Nutzung einstellen. Wer also zukünftig mit seinem Multicopter abheben möchte, der muss bereits bei Drohnen ab einem Gewicht von 250 g über einen Kenntnisnachweis (umgangssprachlich „Drohnenführerschein“) verfügen.

Einen solchen Drohnenführerschein können Sie bei uns im Bildungszentrum Holzbau machen.

In zwei Seminaren lernen Sie die theoretischen und rechtlichen sowie technisch-praktischen Grundlagen für die Arbeit mit Drohnen kennen.

Mit einem Klick gelangen Sie zu den Seminaren:

 Drohnenführerschein – Theorie am 11.09.2018
 Drohnenführerschein – Praxis am 12.09.2018

TIPP: Nutzen Sie auch unseren elektronischen Newsletter-Service, um immer top-aktuelle Infos und Seminartermine zu erhalten. Hierzu schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht an folgende Adresse: info[at]zimmererzentrum[dot]de


Zurück