Neues Seminar: Vermessen von Treppen und Treppenanlagen mit SEMA

Digitale Vermessung von Treppenhaus und/oder bestehender Treppe

Sichern Sie sich jetzt einen Seminarplatz!

Nutzen Sie im Innenbereich die schnelle und effiziente Kombination modernster Messmethoden mit den praktischen Funktionalitäten eines Hightech-Konstruktionsprogramms.

Im Handumdrehen können dreidimensionale Rohbaumasse aufgemessen und als Basis für Angebote und die Konstruktion detailgetreu verwendet werden. Zeigen Sie nach wenigen Minuten Ihrem Kunden das perfekt visualisierte Ergebnis. Schnelle Erfassung der Raumdaten, Betonkanten und Höhen mit perfekter Präzision und optimaler graphischer Kontrolle im SEMA Programm. Sobald alle relevanten Daten abgenommen sind erzeugt das Programm automatisch die optimale Treppe für die aufgemessenen Gegebenheiten.

Für jede beliebige Treppe das passende Geländer konstruieren: vermeiden Sie Fehler beim Aufmaß durch perfekte Kontrolle und ohne Risiko, Maße zu vergessen.

Referenzpunkte für die Anbringung von Verbindungssystem und anderen Bearbeitungen werden millimetergenau projiziert. Sparen Sie sich komplizierte und aufwändige Messungen per Hand.

Das Seminar findet am Dienstag, 11.12.2018 im Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt – reservieren Sie sich also bald einen der begehrten Plätze!

 Zur Anmeldung: Digitale Vermessung von Treppenhaus und/oder bestehender Treppe

TIPP: Im Zeitraum vom 03.12. – 07.12.2018 finden weitere SEMA Tagesseminare bei uns im Kompetenzzentrum statt.

 SEMA Modul 1: Stammdaten, Holzlisten/Vorlagen


Zurück
Bilder: SEMA