Dietrich's Aufbaukurs

Ein Bericht von Jochen Ströhle

In den vergangenen Tagen fand wieder ein Dietrich‘s-Aufbaukurs statt.

Hierzu haben sich acht Teilnehmer dem Seminarinhalt Dachausmittlung, Materialbelegung im Dachbereich, Erstellen von Aufmaß- und Materiallisten, Eingabe einer Schleppgaube, Belegen von Holzrahmenbauwänden und der Statik gestellt.


Der Markt ändert sich, die Kunden ändern sich. „Digitalisierung“ rückt immer mehr in den Vordergrund. Deswegen wird die Erstellung von Bauwerken auf dem PC immer wichtiger. Mit den 3D-Darstellungen können dem Kunden gleich das Endprodukt aufgezeigt und gegebenenfalls Änderungswünsche eingepflegt werden.

Natürlich soll es nicht nur dem Kunden Nutzen bringen, sondern auch den Mitarbeitern in der Kalkulation und der Arbeitsvorbereitung. „Wie viele Quadratmeter Vordachschalung weist das Gebäude auf? Wie viel Holz muss ich bestellen?“


All das wurde durch die Seminarinhalte vermittelt, sodass die Seminarteilnehmer nach drei Tagen mit vielen Infos, Tipps und Tricks wieder nach Hause fahren konnten und dies dann nun in der Praxis umsetzen können.


Teilnehmer Dietrich's Aufbaukurs

Kursleiter J. Ströhle