Auszubildende

Seit 2007 kommen die Auszubildenden von verschiedenen Partnerschulen in das Zimmerer Ausbildungs Zentrum um einen Einblick in das deutsche Ausbildungssystem und die Ausbildung zum Zimmerer zu erhalten. Bislang haben wir über 350 Auszubildende aus Großbritannien, Irland, Ungarn, Estland und Dänemark bei uns begrüßt. Die Projekte dauern zwischen zwei und drei Wochen und finden in den Lehrwerkstätten statt. Die Schüler lernen den traditionellen Holzbau sowie die Möglichkeiten der energetischen Modernisierung kennen. Teilweise organisieren wir auch ein einwöchiges Betriebspraktikum bei umliegenden Zimmerei- und Holzbaubetrieben damit die Schüler auch einen Einblick in ein Unternehmen erhalten.

Die Schüler wohnen im Internat des ZAZ und haben somit auch direkten Kontakt zu unseren Auszubildenden.