Workshop Sonnenliege bei den Holz Profis

Stuhlkreis war gestern

Nach der enormen Nachfrage nach den Bauplänen und Bezugsquellen für die eigens für die Messe DACH+HOLZ entwickelte Sonnenliege aus Holz, bot das Bildungszentrum Holzbau in Biberach erstmals einen Workshop an, bei dem man sich diese Sonnenliege unter fachkundiger Anleitung von kompetenten Ausbildungsmeistern selber anfertigen und gleich mit nach Hause nehmen konnte.


23 Teilnehmer/innen (acht Frauen und 15 Männer) mit ganz unterschiedlicher Motivation kamen am Samstag, 25. März, im Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau in Biberach zusammen, um sich ihren Traum von der eigenen Sonnenliege zu erfüllen. Die ZF-Friedrichshafen nahm mit acht Personen an diesem Workshop teil – Projekt Teambildung. Laut Aussage der ZF Mitarbeiter veranstalten sie regelmäßig gemeinsame Aktivitäten. „Das Arbeiten mit dem Werkstoff Holz ist neu für mich“, so einer der Teilnehmer, „in meinem Beruf habe ich hauptsächlich mit Metall zu tun und ich bin begeistert von diesem warmen, angenehmen Werkstoff.


Andere Teilnehmerinnen berichteten, dass sie die Liege als Gutschein zu Weihnachten bekommen hatten und sich nun riesig freuen, endlich ihre selber angefertigte, formschöne Sonnenliege im Garten präsentieren zu können.


Alle Anwesenden betonten, dass es eine tolle Herausforderung der eigenen handwerklichen Geschicklichkeit ist. Im Team sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, machte diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis.


Ein Ehepaar, das sich gemeinsam eine Sonnenliege zusammenschraubte, freute sich über den besonderen Vorteil an diesem Workshop: „Wenn ich mir einen Bausatz in einem Baumarkt besorge, dann muss ich mir meistens noch extra Werkzeug besorgen, das ich nicht zu Hause habe und um die Baupläne zu verstehen und korrekt umzusetzen, fehlt mir meistens die Geduld. Aber hier kann ich die vorhandenen Werkzeuge der Profis benutzen, lerne noch dazu die korrekte Handhabung und bekomme Tipps und Tricks fürs einfache Umsetzen; wir sind echt begeistert!


Die Holz-Sonnenliege besteht aus wasserfest verleimten 42 mm starken 5-Schichtplatten aus Fichteholz, astfreien Weißtannenleisten bester Qualität und Edelstahlschrauben zur Befestigung, damit die Liege lange ein Schmuckstück und Blickfang für den Garten und Terrasse bleibt und jedem Wetter trotzen kann.


Gestartet wurde der Workshop mit einer kurzweiligen Einführung durch Ausbildungsmeister Kai Heinzmann, was von den Teilnehmern sehr geschätzt wurde. „Es gab einem Zeit „anzukommen“, sich mental darauf vorzubereiten, was der Tag bringen wird“, so eine Teilnehmerin. „Ich konnte es kaum erwarten, anzufangen und das erste Werkzeug in die Hand zu bekommen“, so eine andere Teilnehmerin von ZF-Friedrichshafen. Anschließend wurden den Teilnehmern von den beiden Meistern Kai Heinzmann und Volker Bargen-Günscht das Material zusammengestellt und sie wurden in die jeweiligen Arbeitsschritte eingewiesen.


Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Freude und erholsame Stunden in der Sonnenliege aus Holz.


Zurück