Ein Schwung Iren zu Besuch

Vom 10.-24.6.2012 besuchen 21 Iren, überwiegend Zimmerer aber auch Ingenieure und Architekten das KOMZET im Rahmen des europäischen Programms Leonardo- da-Vinci.

Das Projekt CESBEM (Competence Enhancement in Sustainable Building through European Mobility) wurde mit dem Limerick Institut of Technology (LIT) und dem KOMZET vor drei Jahren entwickelt um irischen Zimmerern die Möglichkeit zu geben, sich über den deutschen energiesparenden Holzbau zu informieren.

Der Kursinhalt wird ausschließlich auf Englisch abgehalten und umfasst Fächer wie Bauphysik, Materialvorstellungen, Luftdichtigkeit, Lüftungs- und Heizungsanlagen, energetische Sanierung sowie  praktische Übungen zum Thema Wandkonstruktionen und Anschlüsse der Luftdichtigkeitsebene. Ebenfalls werden Exkursionen zu Holzhausherstellern sowie deren Baustellen unternommen um vor Ort Konstruktionsdetails zu zeigen und zu diskutieren.


Zurück
Teilnehmer des CESBEM-Kurses