Da hat uns einer ein großes Ei gelegt!

Ostern rückt näher und die Osterhasen richten ihre Eier her.

Ein Bericht von Jochen Ströhle

Ein großes Osterei aus Holz wurde am vergangenen Dienstag, 08. März, nach Feierabend mit den Meisteranwärtern des Brückenkurses und Auszubildenden erschaffen. Hierbei wurde die selbsttragende Holzkonstruktion des bekannten Mandala-Dachs abgewandelt. Zwölf Mandalas, die jeweils wieder aus je zwölf Hölzern bestehen, wurden in verschiedenen Größen angefertigt und übereinander gesetzt. Den krönenden Abschluss bildete ein zwölfseitiges Dach mit Gratsparren.

Nach mühevollem Anreißen der insgesamt 156 Hölzer durch die Meisteranwärter, wurden die Hölzer per Handsäge und Stemmeisen ausgearbeitet. Nach ca. 3,5 Stunden konnte mit dem Zusammenbau begonnen werden. Die einzelnen Mandalas wurden zusammengesteckt und übereinandergestapelt bis hin zum letzten Kranz.

Alles passte, schließlich hatten alle Beteiligten saubere Arbeit geleistet.

Das 2,60m hohe Ei wird in den nächsten Tagen vollends fertiggestellt und dann in der kommenden Osterzeit im Kompetenzzentrum zu besichtigen sein.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Meister vom Brückenkurs, die den Anriss erledigten, und an alle Auszubildenden, die die Ausarbeitung vorgenommen haben.

Osterei4
  • Osterei4
Osterei1
  • Osterei1
Osterei5
  • Osterei5
Osterei6
  • Osterei6
Osterei2
  • Osterei2
Osterei7
  • Osterei7
Osterei8
  • Osterei8
Osterei11
  • Osterei11
Osterei12
  • Osterei12
Osterei9
  • Osterei9
Osterei10
  • Osterei10
Osterei13
  • Osterei13
Osterei14
  • Osterei14
Osterei15
  • Osterei15
Osterei16
  • Osterei16
Osterei17
  • Osterei17
Osterei18
  • Osterei18
Osterei19
  • Osterei19
Zeige Bilder 1 bis 18 von 18

Zurück