135. Zunft- und Brauchtumsabend in Biberach

Zum 135. Zunft- und Brauchtumsabend trafen sich am 17. Juli 2014 im Zimmerer-Ausbildungszentrum in Biberach die Lehrlinge aus dem 2. und 3. Lehrjahr mit Freunden und Gästen des Hauses. Neben einer spannenden Einführung in das traditionelle Brauchtum der Zimmerer und dessen Bedeutungen wurden alte Werkzeuge und Arbeitstechniken praktisch vorgeführt. Bei Musik und Zimmererklatsch, flüssiger und fester Speise wurde es ein geselliger Abend, bei dem mancher sein Wissen über Holz und dessen Bearbeitung erweitern konnte. Der Zunftabend vermittelt stets ein reales Gefühl, weshalb der Zimmerer stolz auf sein Gewerk sein kann.

 

                   

 

 


Zurück