Trainerwechsel bei der Zimmerer-Nationalmannschaft

Roland Schumacher geht, Michael Rieger kommt

Im Rahmen eines öffentlichen Trainings der Zimmerer-Nationalmannschaft in Leutkirch auf Einladung der Firma Pavatex GmbH übergab unser Ausbildungsmeister Roland Schumacher nach 16 Jahren den Stab an seinen Kollegen Michael Rieger.

Michael Rieger (33) ist gelernter Zimmerer, Zimmermeister und staatlich geprüfter Bautechniker und seit 2008 ebenfalls Ausbildungsmeister hier bei uns im Zimmerer Ausbildungs Zentrum. Er kennt internationale Wettbewerbe aus eigener Erfahrung. So wurde er 2000 Vize-Europameister in Frankreich und 2001 in Korea Vize-Weltmeister und kann dadurch dem Team nicht nur fachliche, sondern auch mentale Tipps für den Wettbewerb geben.

Beim offiziellen Trainerwechsel dankte Ullrich Huth, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, dem gesamten Zimmerer Ausbildungs Zentrum für die Unterstützung. Das ZAZ hatte bei der Zimmerer-Europameisterschaft in Stuttgart die Wettbewerbsfläche und die Arbeitsplätze für Holzbau Deutschland eingerichtet. Außerdem dankte er Roland Schumacher als Träger der Mannschaft für die geleistete Arbeit. „Ohne Roland Schumacher hätten wir vieles nicht erreicht und wären heute nicht da, wo wir sind. Die Tätigkeit als Trainer war immer mehr als ein Teil seiner Arbeit. Das war Leidenschaft pur für das Zimmererhandwerk und seinen Nachwuchs!“

Herzlichen Dank für die Fotos & Fakten an Swantje Küttner.


Zurück
Roland Schumacher, Michael Rieger (v. links)
Roland Schumacher übergibt den Trainerstab an Michael Rieger