Es “weihnachtet” im Bildungszentrum Holzbau in Biberach

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an – und handelt

Weihnachten steht vor der Tür und macht sich sowohl im Zimmerer Ausbildungszentrum als auch im Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau in Biberach bemerkbar.

Neben all der Hektik im vorweihnachtlichen Alltag im Aus- und Weiterbildungsablauf kommt der Blick auf Weihnachten nicht zu kurz: So hat Ausbildungsmeister Erich Arzenbacher mit seinen Auszubildenden ganz im Sinne der Nachhaltigkeit aus gebrauchtem Holz einen großartigen Weihnachtsbaum mit Schraubverbindungen vor dem Ausbildungszentrum aufgestellt. Und nach der Weihnachtszeit geht das Holz zur Weiterverwendung wieder zurück in die Ausbildung.

Das Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau begrüßt seit Mittwoch, 23. November, mit einem vier Meter hohen Christbaum, der einen Durchmesser von 2 Meter hat und von unserem Ausbildungsmeister Jochen Ströhle entworfen wurde die Seminarteilnehmer. Ein 8-eckiger Grundriss bildet das Fundament und darauf aufbauend ein Turmdach, unterbrochen mit zwei weiteren Schwellenkränzen. Die Hölzer sind alle mit Zapfen und Aus-/Überblattungen verbunden. Dekoriert ist dieses Prachtstück mit den Maskottchen der Zimmerer – den Timmys, sowie wunderschönen Holzsternen.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein besinnliches Fest und einen guten Start ins Neue Jahr.

Weihnachtsbaum-Komzet1
  • Weihnachtsbaum-Komzet1
Weihnachtsbaum-Komzet2
  • Weihnachtsbaum-Komzet2
Weihnachtsbaum-Komzet3
  • Weihnachtsbaum-Komzet3
Weihnachtsbaum-Komzet4
  • Weihnachtsbaum-Komzet4
Weihnachtsbaum5
  • Weihnachtsbaum5
Weihnachtsbaum-Komzet5
  • Weihnachtsbaum-Komzet5
Weihnachtsbaum-Komzet6
  • Weihnachtsbaum-Komzet6
Weihnachtsbaum-ZAZ1
  • Weihnachtsbaum-ZAZ1
Weihnachtsbaum-ZAZ2
  • Weihnachtsbaum-ZAZ2
Weihnachtsbaum ZAZ
  • Weihnachtsbaum ZAZ
Zeige Bilder 1 bis 10 von 10

Zurück